In diesem Artikel erklären wir euch, wie ihr anhand von konkreten Spielsituationen Fußball Live Sportwetten gewinnen könnt. Live Wetten sind eine hochinteressante und vor allem unterhaltsame Form der Sportwetten, die immer beliebter wird. Seit mehr als einem Jahrzehnt bieten alle seriösen Wettanbietern Live Wetten an. Lediglich der Angebotsumfang ist zum Teil noch ziemlich unterschiedlich. Beim Wettanbieter Bet3000 ist es beispielsweise möglich, Live Sportwetten in Zusammenhang mit Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis und Darts zu platzieren. Allerdings sollten bei Live Wetten nicht nur der Unterhaltungsaspekt und die ansprechende sowie schnelle Spannung im Vordergrund stehen. Man kann mit dieser Wettart auch überaus erfolgreich sein.

Fußball Live Sportwetten gewinnen

Live Sportwetten verlangen eine ausgewogene Mischung aus schneller Auffassungsgabe, Sorgfalt und Vorsicht. Die Quoten verändern sich nahezu jede Sekunde. Daher ist es wichtig, dass Live Wetten zwar flexibel und entscheidend, aber trotzdem nicht voreilig zu platzieren. Weiters hilft es natürlich, das jeweilige Sportereignis live zu verfolgen. Entweder in einem Livestream beim Wettanbieter selbst, über einen anderen schnellen Livestream oder live im TV. Denn nur auf dieser Art und Weise erhält man einen Eindruck vom Spielverlauf. Und entwickelt ein gutes Gespür für die Entwicklung des Spiels. Auch ganz nahe liegende äußere Umstände lassen sich nur beim Anschauen des Sportereignisses wahrnehmen. Damit meinen wir etwa die Witterungsbedingungen oder mögliche Verletzungen der Akteure.

Mit Fußball Live Sportwetten gewinnen

Eine Strategie, mit der sich Live Sportwetten zum Fußball gewinnen lassen, sind Live Wetten auf ein Tor nach der 80. Minute in den englischen Ligen. Oftmals scheinen die Wettquoten auf die Tatsache, dass nach der 80. Minute kein Tor fällt, verlockend zu sein. Es ist jedoch ratsam, auf die Tatsache, dass mindestens ein weiteres Tor fällt, zu wetten.

Besonders in den englischen Spielklassen ist dies eine gute Idee, da eine Verlängerung von vier oder mehr Minuten inzwischen weitaus mehr die Regel als die Ausnahmesituation ist. Manchmal gibt es sogar eine Verlängerung im zweistelligen Minutenbereich. So ist es nicht verwunderlich, dass es Vereine wie den aktuellen Championship-Teilnehmer Cardiff City gibt, in deren Spielen etwa 25 % aller Tore erst nach der 80. Minute fallen. Auch in anderen Ligen gibt in der Nachspielzeit oft Tore. Ein Paradebeispiel ist das Spiel in der zweitklassigen Championship zwischen Birmingham City und Leeds United am 29. Dezember 2019, bei dem die Gäste bis zur 83. Minute mit 3:2 führten, bevor beide Mannschaften in den letzten Minuten der regulären Spielzeit noch ein Tor erzielten. Doch das war noch nicht alles: Birmingham City traf in der 91. Minute zum 4:4 und Leeds United in der 95. Minute das 5:4. Etwa einen Monat zuvor hatte West Ham United in der Premier League eine 2:3-Heimniederlage gegen Tottenham Hotspur hinnehmen müssen. Die „Spurs“ lagen bereits nach knapp 50 Minuten mit 3:0 vorn, bevor der Stadtrivale in der 76. und vor allem in der sechsten Minute der Nachspielzeit zwei Tore erzielte.

Fußball Live Sportwetten gewinnen - Birmingham City vs. Leeds United bei Sofascore

Auch in den deutschen Profi-Ligen gibt es relativ oft Tore in der Nachspielzeit

Selbst in den deutschen Profi-Ligen, wo die Nachspielzeit grundsätzlich kürzer als in den englischen Meisterschaften ist, fallen relativ viele Tore erst nach der regulären Spielzeit. Daher ist es durchaus möglich, damit Live Sportwetten auf Fußball zu gewinnen. Wer noch bessere Wettquoten ausschöpfen möchte, kann natürlich darauf wetten, welche der beiden Mannschaften ein spätes Tor erzielt oder sogar einen Tipp über die letzten zehn Minuten abgeben, ob sich am Ausgang des Spiels etwas ändert. Es empfiehlt sich allerdings nur, darauf zu wetten, ob generell ein spätes Tor fällt, sodass man die Sportwette unabhängig von der Mannschaft, die das Tor erzielt, im Idealfall gewinnt.

Zusammenfassung: Gewinnerhöhung durch Fußball Live Sportwetten

Prinzipiell sind Live Wetten eine hervorragende und äußerst interessante Option. Und zwar nicht nur als „Freizeitgestaltung“, sondern auch um das Wettkonto wachsen zu lassen und um Erfolg mit Sportwetten zu haben. Wenn man sich vor einer Partie nicht sicher ist, auf was man tippen soll, kann man zunächst den Beginn der Begegnung live verfolgen und dann eine Live Sportwette platzieren. Auch gegen Spielende sind noch etliche Live-Wetttipps realisierbar, da man quasi bis zum Schlusspfiff Sportwetten abschließen kann.

Um jederzeit die besten Quoten für Live Wetten nutzen zu können, ist es natürlich vorteilhaft, sich bei verschiedenen Wettanbietern zu registrieren. Dadurch können in manchen Fällen deutlich bessere Wettquoten genutzt werden, da nicht alle Wettanbieter gleichermaßen reagieren. Hierdurch werden die ohnehin schon sehr geschwindigkeitsorientierten Live Wetten natürlich noch etwas anspruchsvoller, doch das kann sich lohnen.

Wir empfehlen allerdings, nicht nur für den Kick Live-Wetten abzuschließen und auch keine Tipps zu Sportarten, die man nicht unbedingt gut kennt, abzugeben. Wie bereits erwähnt, ist es auch sehr wichtig, das Match, zu dem man wetten möchte, mithilfe eines Livestreams oder im Fernsehen live zu verfolgen. Nur so erhält man Informationen über etwaige Situationen, auf die der Wettanbieter unter Umständen nicht mehr rechtzeitig reagieren kann. Zudem ist dies die einmalige Möglichkeit, ein gewisses Gespür und eine gesunde Intuition für immer wieder auftretende Situationen im Laufe der Zeit zu entwickeln. Das erhöht auf Dauer die Chancen, Fußball Live Sportwetten zu gewinnen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.