BONUS

50 Echtgeldspiele

96%
Weiterempfehlung
INFO
  • Bonusangebote Note: Zufriedenstellend
  • Casinoangebot Note: Sehr gut
  • Auszahlungsquote Note: Gut
  • Seriosität und Sicherheit Note: Sehr gut
  • Optik und Design Note: Sehr gut
  • Mobile Version Note: Gut
  • Einzahlung und Auszahlungen Note: Zufriedenstellend
POSITIVES
  • Für jede Einzahlung gibt es Cash Spins
  • Laufende Cash-Spins-Promotions
  • Pay & Play ohne Registrierung
  • Ein reichhaltiges Angebot
  • Hunderte an Slots
  • Rund 50 Tischspiele
  • Die Anleitung So funktioniert's
NEGATIVES
  • Die Cash-Spins-Promotions sind zeitbegrenzt
  • Bei häufigem Spielverhalten empfiehlt sich eine Registrierung
  • Bei einem Kontostand über 2.000 Euro gibt es ein ausführlicheres Identifikationsüberprüfungsverfahren
  • Ab 50.000 Euro erfolgt die Auszahlung in bis zu zehn Tranchen

Hyperino – Erfahrungen & Testbericht

Hyperino – Erfahrungen & Testbericht: Die Startseite

In diesem Artikel schildern wir euch unsere Hyperino Erfahrungen. Die Rhinoceros Operations Ltd aus dem maltesischen Gzira brachte Hyperino Ende 2015 auf den Markt. Dieser Anbieter ist beispielsweise in Deutschland, in Österreich, in Malta, in Schweden und in Finnland verfügbar. Außerdem gibt es die Webseite auf Deutsch und Englisch. Eine Besonderheit, auf die wir im Hyperino Testbericht eingehen, ist „Pay & Play“. Dies ist ein Service für Gelegenheitsspieler. Dadurch ist es möglich, mithilfe der Trustly-Direktüberweisungen ohne Registrierung zu spielen. Zudem erhalten sie sofort die eventuellen Auszahlungen. Allerdings lohnt sich für regelmäßige Spieler eine Registrierung.

Außerdem sprechen die Auswahl mit unter anderem Hunderten an Slots, ein engagierter Support und die Webseiten die virtuelle Spielhalle. Davon sind laut unseren Hyperino Erfahrungen dank Farbkontrasten alle Varianten benutzerfreundlich. Außerdem belohnt die virtuelle Spielhalle Einzahlungen mit Cash-Spins. Hiefür bietet das Online Casino Promotions an. Die Malta Gaming Authority reguliert Hyperino. Hierbei besitzt Rhinoceros Operations Ltd seit dem 4. Januar 2016 die Lizenz MGA/B2C/309/2015.

Die Boni bei Hyperino – Unsere Erfahrungen

Hyperino prämiert jede Einzahlung mit Cash-Spins. Somit gibt es bei Zahlungen von 15 Euro 50 Echtgeld-Runden. Diese Cash-Spins sind nur an dem vorgegebenen Spielautomaten einsetzbar. Um weitere Echtgeld-Drehungen zu erhalten, muss der Player den Mindesteinzahlungsbetrag einmal setzen. Hyperino empfängt die neuen Nutzer mit 30 Cash-Spins für „Take 5“. Danach, bei der ersten Einzahlung, folgen 50 Echtgeld-Spins für das Jackpot-Spiel „Fancy Fruits“. Der Lieferant dieser Spiele ist Gamomat.

BONUS

50 Echtgeldspiele

96%
Weiterempfehlung

Weitere Angebote

Hyperino verzichtet gegenwärtig auf einen VIP-Club. Vielmehr bietet laufend zeitbegrenzte Cash-Spin-Promotions an. Es gibt beispielsweise 35 Cash-Spins für „Ramses Book“ von Gamomat bei einer Einzahlung von 20 Euro. Oder 25 Bargeld-Runden für „Temple of Heroes“ von Kalamba Games bei einer Zahlung von 10 Euro. Zudem 40 Cash-Spins für „Maaax Diamonds“ von Gamomat bei einer Aufladung von 20 Euro.

Das Casinoangebot von Hyperino – Unser Testbericht

Im reichhaltigen Angebot stehen Online Slots, Online Poker, Hold’em, Jackpots, Tischspiele und Slots zur Wahl. Zu den Tischspielen zählen Online Baccarat, Online Blackjack und Online Roulette. Diese Rubriken sind unten auf der Startseite zu finden. Außerdem bietet Hyperino auf der Startseite eine Suchleiste und eine Auswahl der beliebtesten Glücksspiele.

Wenn der Anwender in der Kopfnavigation auf „Casino“ anklickt, gelangt er zur gleichen Suchfunktion. Außerdem findet er eine Navigation mit Verknüpfungen zur gesamten Spielübersicht und zu den Top-Listen. Zudem gibt es Verweise zu den Casinos sowie zu den Live Casinos. Bei „Toplisten“ erscheinen Schaltflächen zu „Hyperino-Favoriten“, „Neue Spiele“ und „Angesagt“. Mithilfe des Buttons „Casino“ gelangt der Spieler zu einer Übersicht. Diese umfasst alle Casino-Spiele, elf Klassiker, über 30 Jackpot-Spiele, einige hundert Spielautomaten und gut 50 Tischspiele. Die rund 50 Live-Casinos umfassen Baccarat-Spiele, Blackjack-Optionen, Hold’em-Spiele, Poker-Tische und Roulette-Varianten.

Hyperino – Erfahrungen & Testbericht: Eine Spielauswahl

Die Auszahlungsquote bei Hyperino – Unsere Erfahrungen

Hyperino erklärt im achten Abschnitt seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass die Payouts zwischen 83 % und 99,75 % schwanken. Allerdings nennt es keine Details über die einzelnen Gewinnwahrscheinlichkeiten. Nichtsdestotrotz helfen wir in unserem Hyperino Testbericht mit einer Reihe von Beispielen aus. „Starburst“ sowie „Vikings“ bieten jene von 96,10 %, „Jungle Spirit: Call of the Wild“ jene von 96,50 %, und „Halloween Jack“ jene von 96,30 %. Hierbei handelt es sich um Games von NetEnt. Außerdem hat „Fairytale Fortune“ von Pragmatic Play eine Ausschüttungsquote von 96,50 % und „Fancy Fruits“ jene von 96,58 %.

Die Seriosität und die Sicherheit bei Hyperino

Der Betreiber von Hyperino ist Rhinoceros Operations Ltd. Deren Sitz liegt im maltesischen Gzira. Dies ist ein bevorzugter Standort für Glücksspielcasinos. Dort verfügt Hyperino über eine Konzession. Letztere stammt von der maltesischen Gaming Authority, die die Firma reguliert. Die Lizenz MGA/B2C/309/2015 stammt vom 4. Januar 2016.

In unserem Hyperino Testbericht gehen wir näher auf die maltesische Glücksspielbehörde ein. Als erstes EU-Mitgliedsland führte Malta 2004 Vorschriften über Fernglücksspiele ein. Dadurch entstanden innovative Vorgehensweisen für die iGaming-Branche. Malta stimmte die Regulierungen mit den weiteren EU-Staaten ab. Hierbei gibt es eine Übereinstimmung mit den Erfordernissen der EU-Rechtsvorschriften. Sofern notwendig passen sie sich den Marktgegebenheiten an. Außerdem ist der Sitz der Hauptkomponenten des Online-Glücksspielbetriebs in Malta eine grundlegende Anforderung. Dies betrifft insbesondere die Geschäftsführung und das Techniksystem. Das Online Casino nützt die 128-Bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie. Comodo stellt das verwendete SSL-Zertifikat aus und überprüft es. Zudem ist laut unseren Hyperino Erfahrungen das Speichern der Login-Daten nicht möglich.

Die Optik und das Design bei Hyperino

Die Internetpräsenz ist ansprechend und benutzerfreundlich. Das gilt für die Desktop-Variante sowie für die Ausführung für Mobilgeräte. Der Hintergrund besteht überwiegend aus Weißtönen und Gelbtönen. Außerdem verwendeten die Entwickler als Spielhintergründe Dunkelgrau und für die Kopfnavigation kräftiges Blau. Zudem entschlossen sich die Betreiber für die Texte für Schwarz und für die Überschriften wählten sie Dunkelblau. Der Haupt-Teaser in Violetttönen, die Vorschaubilder der Games und die Buttons stechen heraus. Gleiches gilt für das Logo von Hyperino. Hierfür benutzten die Verantwortlichen je nach Background Schwarz und Dunkelblau. Oder bei der Kopfnavigation mit einem dunklen Hintergrund Weiß und Dunkelgelb. Wir sind überzeugt, dass die Benutzeroberfläche für einen Neuanfänger problemlos handhabbar ist.

Das Registrieren bei Hyperino funktioniert zügig. Die Buttons zum Anmelden und Einloggen befinden sich in der oberen Navigation. Dort gibt der Nutzer zunächst seine E-Mail-Adresse sowie seine Mobiltelefonnummer ein. Außerdem wählt er sein Passwort. Nach erfolgter Bestätigung per SMS oder E-Mail bekommt er eine Willkommens-E-Mail. Die grundlegenden Features sind unkompliziert zugänglich. Nach dem Einloggen gibt es die Sprachen-Auswahl, das Spiele-Angebot, die Boni, die Anleitungen, den Support und die Einzahlungsfunktion. Daneben findet er den Kontostand und das Suchen-Symbol. Oberhalb der beliebtesten Spiele gibt es eine Suchzeile. Zudem gibt es unterhalb der gestarteten Games einen Zugriff auf das weitere Angebot.

Für Gelegenheitsspieler ist es sinnvoll, sich nicht zu registrieren. Dieses Service heißt „Pay & Play“. Dabei handelt es sich um eine Möglichkeit, die sehr wenige Online Casinos bieten. Dafür ist eine Verknüpfung mit einem Trustly-Konto obligatorisch. Damit passiert die Verifizierung automatisch. Sie erlaubt das Spielen vom Bankkonto aus. Außerdem geschehen die Geldüberweisungen innerhalb kürzester Zeit. Nach der Spielsitzung erhält der Kunde seine eventuelle Auszahlung. Er verlässt Hyperino unverbindlich. Es empfiehlt sich eine Registrierung, falls man häufiger spielt. Dies funktioniert ebenfalls mit Trustly. Dadurch gibt es zusätzliche Funktionen und einen besseren Gesamtüberblick.

Die mobile Version

Die Mobilversion ist mit Smartphones und mit Tablets einfach verwendbar. Dort befindet sich die Navigation am unteren Bildschirmrand. Sie Symbole der Startseite, der Suchfunktion, zum Einzahlen sowie zur Spiele-Übersicht sind sofort sichtbar. Der Menü-Punkt „Mehr“ führt beispielsweise zum Kundendienst und zu den FAQ. Außerdem ist das Live-Chat-Symbol außer bei den Games immer sichtbar. Letztere erstrecken sich über den gesamten Bildschirm. Dort gibt es rechts oben ein Häuschen. Dieses führt auf die Startseite zurück.

BONUS

50 Echtgeldspiele

96%
Weiterempfehlung

Das Service und der Support bei Hyperino – Unsere Erfahrungen

Der Deutsch sprechende Kundensupport ist jeden Tag von 9.00 bis 24.00 Uhr erreichbar. Dazu gibt es in der Kopfnavigation einen Punkt „Hilfe“. Im ersten Teil der Seite mit der Überschrift „Zu schnell? Lass uns helfen“ finden die User Schaltflächen für den Live-Chat und für E-Mails. Darunter stellt Hyperino FAQ in deutscher Sprache zur Verfügung. Dort erhalten die Spieler beispielsweise Antworten zu den Free-Spins. Viele FAQ sind unter dem Menü-Punkt „So funktioniert’s“ auffindbar. Hiermit erklärt Hyperino die Kontoerstellung, die Funktion „Pay & Play“, das Weiterspielen sowie die Auszahlungsprozedur. Zudem befindet sich ein weiterer Zugriff zum Live-Chat rechts unten auf der Desktop-Seite. Dies gilt für die Hauptseite und beispielsweise bei den Spielen.

Die Einzahlungen und die Auszahlungen bei Hyperino im Test

Außerdem gehen wir in unserem Hyperino Testbericht auf die sieben Möglichkeiten für die Ein- und Auszahlungen ein. Dafür finden Eingeloggte Benutzer in der Kopfnavigation neben dem Kontostand eine Schaltfläche für die Einzahlungen. Dazu stehen etwa Sofortüberweisungen, VISA- und Mastercard-Kreditkarten, Trustly-Direktüberweisungen und die elektronische Geldbörse MuchBetter zur Verfügung. Außerdem nützen die Player die Voucher CashtoCode und Paysafecard. Hierbei gilt immer der Mindestbetrag von 10 Euro.

Auszahlungen sind ausschließlich per Banküberweisung durchführbar. Dafür muss der Kontostand mindestens 10 Euro betragen. Außerdem beträgt die Wartezeit bis zu fünf Tage. Zudem gibt es bei einem Kontostand ab 2.000 Euro ein ausführlicheres Identifikationsüberprüfungsverfahren. Hierbei überprüft Hyperino die Identität, das Alter und den Wohnort. Außerdem weisen wir euch auf in unserem Hyperino Testbericht auf eine weitere Bedingung hin. Gewinnt jemand mindestens 100.000 Euro und verlangt eine Ausschüttung in einer Höhe von mehr als die Hälfte, so erfolgt die Übergabe in bis zu zehn Tranchen. Für „Pay & Play“ Player findet die Auszahlung mithilfe der Trustly-Direktüberweisungen statt.

Unsere Gesamtbewertung von Hyperino

Das von Rhinoceros Operations Ltd aus Gzira, Malta, entwickelte Hyperino existiert seit 2015 auf dem Markt. Es belohnt jede Einzahlung mit Cash-Spins. Außerdem gibt es laufend Cash-Spins-Aktionen. Zudem zählen das Angebot mit beispielsweise einigen Hundert Spielautomaten und „Pay & Play“ zu den Vorteilen. „Pay & Play“ ist eine bei Online Casinos seltene Möglichkeit, ohne Registrierung zu spielen. Dafür ist eine Verknüpfung mit Trustly erforderlich. Außerdem verlässt der Player unverbindlich das Casino und erhält sofort eventuelle Auszahlungen. Allerdings: Regelmäßige Spieler sollten sich registrieren.

Zudem zählen die dank der Farbkontraste benutzerfreundliche Webseite, mobilen Seite sowie das Kundenservice zu den Pros. Letzteres bietet nicht nur einen Live-Chat, einen E-Mail-Kontakt und FAQ. Außerdem gibt es eine Anleitung für die wesentlichen Handgriffe. Und es ist mithilfe der Suchfunktion einfach, die gewünschten Spiele zu finden.

BONUS

50 Echtgeldspiele

96%
Weiterempfehlung