BONUS

100 % Bonus
bis zu 2.500 €

Zusätzlich

30 Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead

95%
Weiterempfehlung
INFO
  • Bonusangebote Note: Sehr gut
  • Casinoangebot Note: Sehr gut
  • Auszahlungsquote Note: Sehr gut
  • Seriosität und Sicherheit Note: Sehr gut
  • Optik und Design Note: Sehr gut
  • Mobile Version Note: Sehr gut
  • Einzahlung und Auszahlungen Note: Sehr gut
POSITIVES
  • LeoVegas existiert seit 2012 auf dem Markt
  • Willkommensbonus von bis zu 2.500 Euro und mit 30 Free Spins
  • Das Loyalty-Programm mit über 70 Levels
  • Eine Top-Adresse für mobile Spieler
  • Notierung an der Börse Stockholm
  • Mehr als 2.000 Spiele
  • Rund 1.800 Slots
  • Eine beachtliches Live-Casino-Angebot
  • Kooperation mit drei E-Wallets
NEGATIVES
  • Die Freispiele für Neukunden gelten lediglich für Book of Dead
  • Dieselben Free Spins sind ab der Aktivierung drei Tage gültig
  • Übersteigt das Guthaben mehr als 3.000 Euro, findet ein genaueres Verfahren zur Identitätsprüfung statt
  • Für das Erreichen des kompletten Willkommensbonus sind vier Schritte erforderlich

LeoVegas – Erfahrungen & Testbericht

LeoVegas – Erfahrungen & Testbericht: Die Startseite

In diesem Artikel schildern wir euch unsere LeoVegas Erfahrungen. Es befindet sich seit 2012 auf dem Markt. Dieses Online Casino hat sein Headquarter in Schwedens Hauptstadt Stockholm. Dort ist es an der Börse notiert. Die LeoVegas Gaming Ltd mit Sitz in Malta besitzt die Lizenz MGA/CRP/237/2013 der Malta Gaming Authority. Die Seriosität ist unbestritten. Außerdem gehört es laut unseren LeoVegas Erfahrungen zu den besten Adressen für mobile Player. Jener der „Mobile Operator of the Year“ bei den EGR Nordic Awards 2016 ist eine der zahlreichen Preise sowie Auszeichnungen. Hierbei gab es 2020 bisher die Ehrung als „Online Gaming Operator of the Year“ bei den International Gaming Awards. Zudem erarbeitete sich LeoVegas 2017 beim selben Preis den Titel „Online Casino Operator of the Year“.

Dieser Anbieter ist beispielsweise in Deutschland und in Österreich verfügbar. Zudem innerhalb Europas in Italien, Spanien, Großbritannien, Schweden, Norwegen sowie Finnland. Außerdem haben Player aus Brasilien, Japan, Indien und Kanada Zugriff auf das Online Casino. Bei LeoVegas kommen vor allem Slots-Liebhaber auf ihre Kosten. Hierbei sind 90 % der angebotenen Casino-Games Spielautomaten. Unter anderem deshalb sprechen der beachtliche Neukundenbonus von 2.500 Euro sowie der VIP-Club ebenfalls für diese virtuelle Spielhalle. LeoVegas ist ein Sponsor des englischen Rugby-Teams Leicester Tigers.

Die Boni bei LeoVegas – Unsere Erfahrungen

Diese virtuelle Spielhalle bietet einen besonders attraktiven Neukundenbonus von bis zu 2.500 Euro. Wir erklären in unserem LeoVegas Testbericht, wie ihr davon profitiert. Das läuft in vier Schritten. Dafür gilt immer ein 100 %-Bonus. Im ersten Schritt stehen vier Optionen für die Ersteinzahlung zur Verfügung. Hierbei kann er 10, 50, 100 oder 250 Euro einzahlen. Der Betrag muss 20 Mal Cash gesetzt werden. Wenn der erforderliche Minimalumsatz erfüllt ist, wird das Angebot aktiviert. Danach erfolgt die Auszahlung des Bonus in Echtgeld und ohne einen Mindestumsatz. Dasselbe gilt für die anderen drei Bestandteile. Die Auswahlmöglichkeiten von 10, 50, 100 oder 250 Euro bleiben in den ersten drei Schritten gleich. Im zweiten Angebotspaket gibt es eine fünfte Option mit 500 Euro. Im dritten Bonus-Teil gilt das Prinzip mit 750 Euro. Für den vierten Schritt wählt der Player zwischen 10, 50, 100, 500 und 1.000 Euro.

Zudem gibt es 30 Free Spins für „Book of Dead“ von Play’n GO. Das Angebot gilt für zwei Wochen. Nach der Annahme muss der Player die 30 Freispiele binnen drei Tage aufbrauchen.

BONUS

100 % Bonus
bis zu 2.500 €

Zusätzlich

30 Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead

95%
Weiterempfehlung

Weitere Angebote

LeoVegas belohnt die Player für ihre Einsätze. Der VIP-Club hat mehr als 70 Levels. Um vom Loyalty-Programm zu profitieren, reicht es, im Profil festzulegen, dass der Anbieter Kontakt aufnehmen kann. Diesbezüglich der Fortschritt rechts oben. Der Höhepunkt ist die monatliche VIP-Tombola. Hierbei gewinnen die User Cash und Non-Cash-Preise. Umso höher der VIP-Status ist und je umfangreicher die Einsätze im jeweiligen Monat waren, umso mehr Losnummern bekommt jeder Spieler.

Außerdem genießen die Player abhängig vom Status weitere Vorteile. Dazu zählen ein eigener Kundenbetreuer, außergewöhnliche Geburtstagsgeschenke und einzigartige Boni. Zudem zählen regelmäßige Bonus-Promotions zu den Vorteilen für die treuen Kunden. Dabei handelt es sich in der Regel um Freispiele oder Einzahlungsboni. Weiters organisiert LeoVegas Slot-Turniere.

Das Casinoangebot von LeoVegas – Unser Testbericht

Im Casinoangebot von LeoVegas stehen mehr als 2.000 Games. Der Schwerpunkt liegt auf die Slots. Hierbei wählen die User aus rund 1.800 Spielautomaten. Außerdem stehen ungefähr 100 Jackpots, zirka 50 Tischspiele, mehr als 60 Instant-Win-Games und 27 Automaten-Spiele zur Verfügung. Das Online Casino weist auf seiner Startseite mit Beispielen auf alle Kategorien hin. Außerdem präsentiert LeoVegas seine 100 beliebtesten Games und rund 200 neue Spiele. Dieselben Kategorien stehen gleicherweise in Casino-Navigation unter dem Logo.

Ferner ist das Live-Casino-Sortiment bemerkenswert. Es gibt 15 Optionen für Chambre séparée, 51 für Roulette, 24 für Blackjack und 15 für Baccarat. Weiters stehen neun Game Shows, 22 Karten-Spiele, 23 schnelle Spiele, 13 VIP-Runden, 26 Tischspiele und sieben Pokertische zur Verfügung.

LeoVegas – Erfahrungen & Testbericht: Das Spieleangebot

Die Auszahlungsquote bei LeoVegas – Unsere Erfahrungen

Die Auszahlungsquoten variieren laut unseren LeoVegas Erfahrungen zwischen 96 % und 97 %. LeoVegas nennt Details ausschließlich beim Öffnen des jeweiligen Games. In unserem LeoVegas Testbericht findet ihr Beispiele über die beliebtesten Slots. Die Payouts liegen bei „Starburst“ bei 96,10 % sowie bei „Dead or Alive II“ bei 96,80 % (beide von NetEnt) und bei „Bonanza“ von Big Time Gaming bei 96,00 %. Außerdem bietet Yggdrasil’s „Vikings Go Berzerk“ eines von 96,10 % und MicroGaming’s „Book of Oz Lock ‚N Spin“ eines von 96,31 %.

Die Seriosität und die Sicherheit bei LeoVegas

Es besteht aus verschiedenen Gründen kein Anlass zur Sorge um die Seriosität. LeoVegas verfügt über die Lizenz MGA/CRP/237/2013. Die Malta Gaming Authority erteilte die Konzession am 6. Dezember 2013. LeoVegas Gaming Ltd ist für das Casinoangebot verantwortlich. Dabei handelt es sich um eine Tochtergesellschaft von LeoVegas AB. Das Unternehmen ist an der Börse Stockholm notiert. Daher unterliegt es strengen Gesetzen. Deshalb schließen wir in unserem LeoVegas Testbericht Betrug mit absoluter Sicherheit aus. Die Hauptniederlassung liegt in der schwedischen Hauptstadt. Der Sitz von LeoVegas Gaming Ltd ist im maltesischen Sliema.

LeoVegas traf zahlreiche Vorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Kundendaten nicht in schlechte Hände kommen. Das Online Casino greift auf im Glücksspiel-Markt bewährte Verschlüsselungsmethoden zurück. Weiters schult es die Angestellten im ordnungsgemäßen Datenhandling.

Die Optik und das Design bei LeoVegas

Die Webpräsenz ist sehr benutzerfreundlich. Dies trifft auf die Desktop-Version und auf die Mobilversion zu. Die Inhalte erstrecken sich nicht über den gesamten Bildschirm. Als Hintergrund wählten die Entwickler Bilder mit warmen Farben. Die Backgrounds der Spiele-Übersicht sind weiß. Außerdem trifft das auf die Texte der Seiten, die der Player über die Kopfnavigation erreicht, zu. Der Header und die dortigen Navigationen sind orange. Das Logo und die Menüpunkte sind überwiegend weiß. Die weiteren Textinhalte im oberen Teil der Webseite sind schwarz und orange. Das trifft beispielsweise auf die Spiele-Navigation unter dem Logo zu. Für den Hintergrund des unteren Teils der Seite wählte der Anbieter Dunkelgrau-Töne. Die Textangaben und Logos sind überwiegend weiß. Laut LeoVegas Erfahrungen ist die Benutzeroberfläche für Neulinge geeignet.

Die Anmeldung ist schnell erledigt. Wir erklären in unserem LeoVegas Testbericht die Prozedur. Die Schaltflächen für die Registrierung und das Login sind in der obersten Menüleiste. Dort trägt der User als Erstes seine E-Mail-Adresse und Handynummer ein. Zudem sucht er sein Passwort aus. Nach der Verifizierung per SMS oder E-Mail gibt er seine Adresse, das Geschlecht und das Geburtsdatum ein. Nach dem ersten Einloggen erfolgt eine Weiterleitung zur Einzahlung. In der Navigation gibt es die Hilfe, die Boni, das Guthaben und die Auszahlungsfunktion. Außerdem findet der Player Zugriffe zum Konto-Verlauf, zum Profil und zum VIP-Club. Rechts stehen der Kontostand und die Einzahlungsfunktion. Zudem zählt eine weiße Leiste beim unteren Bildschirmrand mit den zuletzt gespielten Games zu den Pros. Am Ende dieser Leiste befinden sich ein Live-Chat-Symbol und die Uhrzeit.

Die mobile Version

LeoVegas ist berechtigterweise eines der beliebtesten Online Casinos für Smartphones und Tablets. Für Android-Endgeräte steht eine App zur Verfügung. Deren Design ist ident mit jenem der mobilen Webseite. Am oberen Bildschirmrand befinden sich ein Hamburger-Menü, ein Suchen-Symbol, das Logo, der Kontostand und die Einzahlungsfunktion. Der erste Punkt im Hamburger-Menü hat den selbsterklärenden Namen „LeoSafePlay“. Danach gibt es Verknüpfungen zum Casino sowie zum Live-Casino, zu den Ein- und Auszahlungen und zu den Konto-Einstellungen. Unter dem Haupt-Teaser sieht der Player zunächst die zuletzt gespielten Games. Es folgen die beliebtesten sowie die neuesten Spiele und Beispiele pro Genre.

In der Navigation am unteren Bildschirmrand findet der User die Punkte „Kategorien“, zum „Schnellstart“, zu „Meine Spiele“ und zu „Mobil+“. „Schnellstart“ führt zu „Joker 10000“ von Bet Digital. Unter „Meine Spiele“ sieht der Player die zuletzt gespielten Games sowie seine Favoriten. Unter „Mobil+“ gibt es Turbo-Spins, Auto-Spin, Hochformat-Spiele, Hochformat-Pro-Games und Touch Reels. Die Spiele erstrecken sich über den gesamten Bildschirm. Am oberen Rand gibt es ein Häuschen für die Rückkehr zur Startseite, den Kontostand und eine Einzahlungsmöglichkeit.

BONUS

100 % Bonus
bis zu 2.500 €

Zusätzlich

30 Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead

95%
Weiterempfehlung

Das Service und der Support bei LeoVegas

Das deutschsprachige Kundenservice steht laut unseren LeoVegas Erfahrungen tagtäglich von 8.00 bis 22.00 Uhr zur Verfügung. Dafür erscheint in der oberen Navigation ein Punkt „Hilfe“. Die Schaltfläche „Kunden-Center“ ist eine Verknüpfung zu den FAQ. Dort erhalten die Player beispielsweise Erklärungen bezüglich des Casinos, der Boni und der Regeln. Zudem zu den Ein- und Auszahlungen. Der Button „Kontaktieren Sie uns“ führt zum Live-Chat. Weiters gibt es einen Live-Chat-Zugang rechts unten auf der Startseite. Die E-Mail-Adresse von LeoVegas lautet [email protected]

Die Einzahlungen und die Auszahlungen bei LeoVegas

Zudem erklären wir euch in unserem LeoVegas Testbericht die sehr große Optionsauswahl für die Ein- und Auszahlungen. Die eingeloggten User sehen in der Kopfnavigation neben dem Kontostand ein Symbol für die Einzahlungen. Dazu stehen beispielsweise Sofortüberweisungen, VISA- und Mastercard-Kreditkarten und Trustly-Überweisungen zur Verfügung. Außerdem kooperiert LeoVegas mit den E-Wallets MuchBetter, Skrill sowie Neteller. Zudem zählt Paysafecard zu den Zahlungsmitteln. Hierbei gilt grundsätzlich der Mindestbetrag von 10 Euro.

Die Auszahlungen erfolgen mit den obigen Kreditkarten, E-Geldbörsen und Trustly-Transfers. Bei größeren Beträgen auch mithilfe von Banküberweisungen. Der Mindestbetrag für die Ausschüttung beläuft sich auf 20 Euro. Die Überweisung findet binnen fünf Werktagen statt. Vorausgesetzt, LeoVegas hat alle notwendigen Dokumente für die Identitätsprüfung. Dafür besteht der Anbieter auf ein Ausweis-Dokument und eine höchstens drei Monate alte Rechnung eines Telefon-, Strom- oder Gas-Anbieters. Überschreitet der Kontensaldo 3.000 Euro, erfolgt eine genauere Überprüfung der Identifikationsangaben.

Unsere Gesamtbewertung von LeoVegas

LeoVegas existiert seit 2012 auf dem Markt. Der Hauptsitz befindet sich im schwedischen Stockholm. Dort ist das Online Casino an der Börse notiert. Die LeoVegas Gaming Ltd in Malta verfügt über die Genehmigung MGA/CRP/237/2013 der maltesischen Spielbehörde. Daher besteht kein Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Unternehmens. Zudem ist es eine der Top-Adressen für Spieler, die mobil spielen. Der „Mobile Operator of the Year“ im Rahmen der EGR Nordic Awards 2016 ist nur eine der zahlreichen Prämierungen.

2020 erhielt LeoVegas die Auszeichnung „Online Gaming Operator of the Year“ bei den International Gaming Awards. 2017 gewann LeoVegas bei derselben Preisverleihung die Auszeichnung „Online Casino Operator of the Year“. Dieser Operator ist beispielsweise in Deutschland und Österreich präsent. In Europa additional in Italien, Spanien, Großbritannien, Schweden, Norwegen und Finnland. Zusätzlich sind Spieler aus Brasilien, Japan, Indien und Kanada zugangsberechtigt.

Was das Spiele-Angebot betrifft, sind vor allem Slot-Liebhaber bei LeoVegas goldrichtig. Etwa 90 % aller angebotenen Casinospiele sind Automatenspiele. Auch aus diesem Grund spricht der erhebliche Neukundenbonus von 2.500 Euro für den Anbieter. Weitere Vorteile sind das interessante Live-Casino-Sortiment und die benutzerfreundliche Webpräsenz. Ein zusätzliches Pro ist das Loyalty-Programm mit über 70 Levels. Zu den akzeptierten Zahlungsmitteln gehören mit MuchBetter, Skrill sowie Neteller drei E-Wallets. LeoVegas ist ein Sponsor der englischen Rugby-Mannschaft Leicester Tigers.

BONUS

100 % Bonus
bis zu 2.500 €

Zusätzlich

30 Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead

95%
Weiterempfehlung